Projekt Beschreibung

Remstalkellerei Auswahl

Umbau der alten Räume

Neugestaltung und Aufwertung des Foyers mit Garderobe, des Präsentationsbereichs für den Weinverkauf sowie der Toilettenanlage entsprechend heutiger Standards. Der Veranstaltungsraum wurde komplett neugestaltet. Der bisherige Raum konnte trotz Trennmöglichkeit durch die Bestandfaltwand nicht einzeln genutzt werden. Hierzu wurden neue Zugänge aus dem Foyer geschaffen, um bei Bedarf die Räumlichkeiten flexibel und separat nutzen zu können. Die Küche und der Barbereich wurden neu angepasst und ausgestattet. Im Raum sollte durch die neuen Materialien das Thema Wein deutlicher zur Geltung kommen. Die dunklen schweren Holzdecken wichen hellen Akustik-Deckensegeln mit integrierter Beleuchtung, um individuell auf die Situation der Veranstaltung eingehen können. Mobiliar wurde beibehalten, um den authentischen Charakter zu bewahren.

zur Übersicht
Alle Referenzen ansehen