Projekt Beschreibung

Ungenutze Fläche nutzbar machen

Umgestaltung eines Büros

Lockeres come together

Eine ungenutzte Fläche wurde zum Büro umgestaltet. Die Räumlichkeit wurde in drei Zonen aufgeteilt:

Kommunikation – Meeting – Arbeitsinseln

Der Kommunikationsraum mit gut ausgestatteter Teeküche dient nicht nur als Empfangsbereich, sondern auch für die Mittagspause und lädt zum unkomplizierten Austausch mit den Kollegen ein. Der Stehbereich definiert das lockere come together.

Der angrenzende Meetingraum kann durch die verschiebbare Wand für größere Runden mitgenutzt werden. Die Büroplätze sind in Inselgruppen eingeteilt mit höhenverstellbaren Tischen. Die erforderliche Beleuchtung und Akustikmaßname wurde als Highlight ins Design integriert und fällt somit nicht technisch auf. Die drei Räumlichkeiten ermöglichen eine moderne zeitgemäße Arbeitsweise und vermitteln eine lockere Arbeitsatmosphäre zur Kommunikation.

Übersicht des Projekts

Alle Referenzen ansehen
Wir planen, realisieren und beraten sie gerne!
07 11 / 64 0 63 41
info@b-architekten.com
Zellerstraße 87